Pfarreiengemeinschaft Kaisersesch





 

Auf der Via Podiensis: Geführte Pilgerwanderung auf dem südfranzösischen Jakobsweg

29.05.2019 – 08.06.2019

Diese Pilgerreise führt Sie auf dem vermutlich schönsten Teilstück des Jakobswegs von Le Puy-en-Velay bis zum mittelalterlichen Kloster in Conques. Vom vulkanischen Velay über die mit Wildnarzissen überzogene Margeride und die Weiden der Aubrac-Rinder geht es ins Lot-Tal und in das von der Abtei geprägte mittelalterliche Örtchen Conques. Alle Etappen verlaufen größtenteils auf kleinen Wanderpfaden sowie Wald- und Feldwegen und nur selten auf einer Straße.

Da die Pilgerwanderung mit Gepäcktransfer angeboten wird, sind die Tagesetappen von 18 bis 26 km für den geübten Wanderer gut zu bewältigen.

Zur Vorbereitung findet im Februar ein Vortreffen in Trier statt. Anmeldeschluss ist der 26.02.2019